ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Unterwegs zur Kunst

Unterwegs zur Kunst

Offener Museumskreis

Das Format „Unterwegs zur Kunst!“ ist ein offener Museumskreis, der zum gemeinsamen Besichtigen und Besprechen von Kunstpräsentationen in unterschiedlichen Standorten des Universalmuseums Joanneum einlädt. Es wendet sich an Menschen, die sich Zeit für Kunst und Kultur nehmen und gleichzeitig an neuen Kontakten interessiert sind. Vor allem Menschen in der nachberuflichen Lebenszeit bietet dieses Format die Chance, eine kontinuierliche Verbindung zum Museum mit seinen unterschiedlichsten Inhalten und kunstinteressierten Menschen aufzubauen.

Nach dem jeweiligen gemeinsamen Ausstellungsbesuch wird die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre angeboten. Das Programm wird bereichert durch Impulse von Kuratorinnen und Kuratoren, Fachleuten, Kunstschaffenden sowie Personen des öffentlichen Lebens, die mit der Gruppe gemeinsam unterwegs zur Kunst sind.

Koordinatorin: Rosemarie Kurz (Fachexpertin für Generationenfragen)

Ziele des Formates:

  • Ermöglichung der Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur im gesellschaftlichen Kontext
  • Erfahrbarkeit des Museums als Ort der intergenerationellen Begegnung
  • Einbringen der eigenen Lebenswelt im Spiegel von Kunst und Kultur

 

Termine jeweils mittwochs von 15–17 Uhr: Anmeldung erforderlich!

16.05. Museum für Geschichte

13.06. Graz Museum

11.07. Schloss Eggenberg

22.08. Kunsthaus Graz

12.09. Volkskundemuseum

10.10. Naturkundemuseum

14.11. Studienzentrum Naturkunde

12.12. Neue Galerie Graz